Rückgaberecht/ Rücksendung/ Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, den Kaufvertrag innerhalb von 10 Tagen ohne Angabe von Gründen in schriftlicher Textform nach Erhalt der Waren zu widerrufen und die Ware auf eigene Kosten zurückzusenden. Die Rücksendung muss in jedem Fall vorher avisiert werden, damit eine Rücknahme geprüft werden kann. Waren, die ohne Angaben retourniert werden, werden nicht weiter bearbeitet. Die Frist beginnt mit dem Erhalt der Ware. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware. Im Falle von Unklarheiten muss die rechtzeitige Rücksendung durch den Kunden jederzeit bspw. durch entsprechende Postquittungen belegbar sein.

Bedingungen für Rücknahme

Die Ware muss in einwandfreiem, unversehrtem Zustand sein und originalverpackt bei uns eingehen, da ansonsten das Rückgaberecht verfällt oder Abzüge (Wertverlust) von der Rückerstattung getätigt werden. Produkte, die verschweisst sind, dürfen nicht geöffnet werden.

Keine Rücknahmen resp. Erstattungen werden gewährt bei nicht sachgemässer Verwendung der Artikel (z.B. falsches Waschen von Textilien).

Ebenso werden keine Produkte zurück genommen, welche als Hygieneprodukte bezeichnet werden können. 

Das Rückgabe- bzw. Widerrufsrecht gilt weiter nicht bei persönlich angefertigten Gegenständen, personalisierten Produkten oder extra für Kunden bestellte Artikel, die im Moment der Bestellung nicht auf Lager waren und/oder eindeutig auf die Bedürfnisse des Bestellers/Käufers ausgewählt und bestellt wurden.

Bereits bezahlte Beträge werden, unter Abzug der Lieferkosten und allfälliger Wertverluste (Verpackung geöffnet, beschädigte Verpackung), innert 15 Tagen zurückerstattet. 
 

Mängel/Gewährleistung/Haftung

Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu überprüfen. Im Falle offener Mängel müssen Einwendungen unverzüglich, spätestens innerhalb von 7 Tagen per email oder per Post gemacht werden. Andernfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel.

Ein Artikel, der Mängel aufweist, wird grundsätzlich von Hair & Care AG ausgetauscht und ersetzt. Hair & Care AG nimmt sich das Recht, anstelle eines Ersatzes, den Betrag zurück zu erstatten. Es kann jedoch nicht auf eine direkte Rückerstattung des bezahlten Betrages beharrt werden.

Waren, welche einen Defekt (Transportschaden und Produktionsfehler) aufweisen, müssen sofort innert 7 Tagen gemeldet werden. Hair & Care AG hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf zweimalige Nachbesserung sowie Ersatzsendung. Selbstverschuldete Schäden (wie z.B. falsche Lagerung) sind ausgeschlossen, es gelten nur Produktionsfehler. Verschleiss ist ausgeschlossen. Transportschäden müssen sofort dem Lieferanten angegeben werden. Bitte verweigern Sie die Annahme und lassen das Paket an uns retournieren. 

Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist eine Haftung für den Schadenersatz, aus welchem Rechtsgrund auch immer, ausgeschlossen. Insbesondere haftet Hair & Care AG nicht für indirekten Schaden oder Mängelfolgeschäden.